Klinika Svjetlost

Vielen Dank. Ihr Antrag ist bei uns eingegangen. Wir werden Sie in kürze kontaktieren.

Melden Sie sich online zur Untersuchung an

Zugeständnis zur Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke einer Terminvereinbarung:

Kontakte

Datenschutzbeauftragter:


voditelj@svjetlost.hr
Die Erfahrungen unserer Patienten
Das spezielle Krankenhaus für Oftalmologie Svjetlost ist die führende oftalmologische Einrichtung in der Region und bietet das komplette Angebot.

Vanesa Rola

Ich hatte Angst!  Ich war ängstlich!  Und dann kam der Moment, als ich die Klinik Svjetlost betrat. 

Die Angst verschwand spurlos, ich fühlte mich sicher, in allen Schritten unterwiesen und vor allem von mitfühlenden Händen gehalten.

Zuerst folgte eine Untersuchung, am Freitag wurde eine Laserdioptrienentfernung durchgeführt, bei der ich gleichzeitig 50% Sehvermögen hatte und am nächsten Tag hatte ich eine Kontrolle.  Schon am nächsten Morgen war der Unterschied erstaunlich und noch faszinierender war die Tatsache, dass meine Augen sehen konnten!  Ich war ein Kandidat für die SMART SURFACE-Methode, deren Behandlung etwas länger dauert als die gängigste Methode - die LASIK -, aber ich habe mich schnell erholt und vor allem ist sie völlig schmerzfrei.

Jetzt nach der Genesung kann ich sagen, dass die Laserdioptrienentfernung die beste Entscheidung ist und die Klinik Svjetlost die einzige Option ist.  Jeder Arzt sorgte dafür, dass die Untersuchungen und Operationen in einer angenehmen Atmosphäre stattfanden.

Und ich werde nie vergessen, wie mir meine Ph.D.  Bohač gleich nach dem Eingriff sagte, ich solle sehen wie spät es sei.  Nach mehr als 15 Jahren, sahen meine Augen, und Freudentränen traten auf, als die Ärztin mich mit der wärmsten und aufrichtigsten Umarmung umarmte, die ich in diesem Moment brauchte.

Und genau deshalb habe ich mich für die Klinik Svjetlost entschieden, weil ich aus den Empfehlungen von Freunden und Bekannten der Familie gelernt habe, dass sie nicht nur die meiste Erfahrung auf diesem Gebiet haben, sondern auch für jeden Patienten ihr Bestes geben, und ich kann das selber bezeugen