Klinika Svjetlost

Vielen Dank. Ihr Antrag ist bei uns eingegangen. Wir werden Sie in kürze kontaktieren.

Melden Sie sich online zur Untersuchung an

PRIVOLA za obradu osobnih podataka u svrhu naručivanja:

Kontakte

Službenik za zaštitu osobnih podataka:


voditelj@svjetlost.hr

Neuigkeiten

Aktuelle Veranstaltungen und Neuigkeiten der Klinik Svjetlost

Dr. Sc. Maja Bohač und Dr. Alma Biščević hielten einen Vortrag auf der Schwind Konferenz in Peru

Dr. Sc. Maja Bohač und Dr. Alma Biščević  hielten einen Vortrag auf der Schwind Konferenz in Peru
Dr. Sc. Maja Bohač und Dr. Alma Biščević hielten als geladene Gäste einen Vortrag auf der Konferenz des Unternehmens Schwind in der Hauptstadt Perus.   
Lima (Peru), 6-8. August 2017 – Dr. Sc. Maja Bohač, Leiterin der Abteilung für Refraktive Chirurgie der Klinik Svjetlost in Zagreb, und Dr. Alma Biščević, Refraktive Chirurgin der Klinik Svjetlost, hielten in der Hauptstadt Perus als geladene Vortragende einen Vortrag auf der bekannten Konferenz des Unternehmens Schwind.
Die Klinik Svjetlost benutzt bereits seit Jahren Laser und diagnostische Ausstattung zur Augenlaserkorrektur des renomierten Unternehmens Schwind. Auf dem Kongress versammelten sich mehr als 140 Teilnehmer aus 40 Ländern weltweit, das heißt Kliniken, die diese Technologie nutzen. Vorträge, Sitzungen und Workshops boten die Möglichkeit, praktische Erfahrungen auszutauschen, sowie Neuigkeiten des Unternehmens kennenzulernen.

Dr. Sc. Maja Bohač hat einen Vortrag gehalten mit dem Thema „Astigmatismuskorrektur (Hornhautverkrümmung) mithilfe des Femtosekundenlasers und Schwind Amaris Laser“. Dr. Biščević hielt dagegen eine Vortrag mit dem Thema „Augenaberrationen (Wellenfrontfehler) der höheren Ordnung und topographische Veränderungen der Form und Verkrümmung der inneren Hornhautschichten nach routiniert kontrollierten Aberrationen mithilfe der LASIK Methode“.

Das deutsche Unternehmen Schwind ist spezialisiert für die Herstellung von Geräten für refraktive und therapeutische Netzhautchirurgie. Schwind ist vertreten in 125 Ländern weltweit, mehr als 1.500 Laser dieses Unternehmens werden in den besten Augenzentren verwendet, darunter auch in der Klinik Svjetlost. In den vergangenen 10 Jahren, solange die Schwind Laser der „Amaris“ Generation auf dem Markt vertreten sind, wurden mehr als 3 Millionen Augenlaserkorrekturen durchgeführt. Davon wurde sogar die Hälfte der Patienten mithilfe der Femto-LASIK Methode operiert (Tendenz steigend), 21% davon  mittels der LASIK Methode, 17% mithilfe der Trans-PRK Methode und 10% anhand der sogenannten PRK Methode. Es wurden mehr als 200 Forschungsarbeiten, die sich mit dieser Lasertechnologie zur Augensichtkorrektur befassen, veröffentlicht.