Klinika Svjetlost

Vielen Dank. Ihr Antrag ist bei uns eingegangen. Wir werden Sie in kürze kontaktieren.

Melden Sie sich online zur Untersuchung an

Zugeständnis zur Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke einer Terminvereinbarung:

Kontakte

Datenschutzbeauftragter:


voditelj@svjetlost.hr

Fragen Und Antworten

Das spezielle Krankenhaus für Oftalmologie Svjetlost ist die führende oftalmologische Einrichtung in der Region und bietet das komplette Angebot.

Dioptrienentfernung mittels Lasertechnologie

1. Warum kann ich am selben Tag keinen Überprüfung und keine Operation für die Augenlaserkorrektur durchführen?

Die Untersuchung für die Laserkorrektur von Fehlsichtigkeiten ist eine detaillierte Untersuchung aller Teile des Auges. Bei der Untersuchung wird die Pupille erweitert, um den Hintergrund des Auges genau zu betrachten. Voraussetzung für eine Laser-Dioptrienentfernung ist ein gesunder Augenhintergrund. Die Operation selbst wird an einer schmalen Pupille durchgeführt, daher wird davon abgeraten, sich am selben Tag einer Untersuchung und Operation zu unterziehen.


2. Kann sich das Kind für eine Laser-Sehkorrektur entscheiden?

Operationen unter 18 Jahren werden nicht empfohlen, da sich das Auge noch entwickelt und sich die Dioptrien verändern. Das Auge wächst wie der Mensch. Wir werden mit einer Augenlänge von 16 Millimetern geboren, im dritten Jahr werden es 23 mm, und in der Pubertät, wenn das Wachstum der Augen abgeschlossen ist, erreicht der Augapfel normalerweise eine Länge von 24 mm.


3. Warum gibt es so große Preisunterschiede bei der Entfernung von Laserdioptrien?

Die Methode zur Entfernung von Laserdioptrien und die Preisgestaltung variieren je nach verwendeter Technologie. Zum Beispiel ist das Femto-Lasik-Verfahren teurer als andere Verfahren, da es eine Kombination von zwei Lasern für seinen Betrieb verwendet, zum Beispiel verwendet das PRK-Verfahren nur einen Laser.


4. Warum kann ich Dioptrien nicht per Laser entfernen, wenn ich über 45 bin?

Denn nach 45 Jahren entwickelt sich Presbyopie (Leserezept) und in diesem Fall würden sie eine der Brillen durch eine andere ersetzen, was nicht das Ziel ist. Wenn die Linse frei ist, kann der Dioptrienlaser entfernt werden, wenn der anfängliche Balken keine Option ist.


5. Kann ich mich einer Operation unterziehen, wenn ich eine Menstruation habe?

Sie können, Menstruation ist kein Hindernis für die Entfernung von Laserdioptrien.


6. Kann ich nach der Entfernung von Laserdioptrien trainieren?

2-3 Wochen nach dem Eingriff kann mit leichten Übungen wie Laufband oder Radfahren begonnen werden. Es ist jedoch darauf zu achten, dass nach einem Monat kein Schweiß in die Augen gelangt (Riemen, Schweiß), im Meer gebadet und im Pool geschwommen wird. . Starke körperliche Anstrengung im Fitnessstudio und Kontaktsport nach einem Monat nach dem Eingriff.


7. Wie lange nach der Laseroperation sollte ich meine Haare nicht waschen?

Augenkontakt mit Leitungswasser sollte in den ersten Tagen (vorzugsweise 5 Tagen) vermieden werden, da Mikroorganismen ein potenzielles Infektionsrisiko für das frisch operierte Auge darstellen.


8. Warum werden weiche Linsen 3 Tage vor der Untersuchung für die Laserchirurgie und 24 Stunden vor der allgemeinen Untersuchung entfernt?

Da wir detaillierte Hornhautaufnahmen machen und die Topographie relevant ist, dauert es mindestens 3 Tage, bis sich die Hornhaut erholt hat.


9. Wie lange sollte ich mich nach der PRK-Methode nicht mehr körperlich betätigen?

2-3 Wochen nach dem Eingriff kann mit leichten Übungen wie Laufband oder Radfahren begonnen werden. Es ist jedoch darauf zu achten, dass nach einem Monat kein Schweiß in die Augen gelangt (Riemen, Schweiß), im Meer gebadet und im Pool geschwommen wird. . Starke körperliche Anstrengung im Fitnessstudio und Kontaktsport nach einem Monat nach dem Eingriff.


10. In welchem ​​Zeitraum kann ich mich nach der Untersuchung operieren lassen?

Untersuchung zur Laserkorrektur werden von Montag bis Donnerstag durchgeführt, und freitags werden Operationen zur Entfernung von Dioptrien durchgeführt. In der Regel kann ein Patient, der sich innerhalb der gleichen Woche einer Untersuchung unterziehen muss, operiert werden. Nach der Untersuchung sind die Befunde 6 Monate gültig, innerhalb derer eine Operation ohne erneute Wiederholung durchgeführt werden sollte.


11. Kann ich bei hohem Augendruck Laserdioptrien entfernen lassen?

Die Antwort auf diese Frage kann nicht verallgemeinert werden. Es ist individuell und hängt davon ab, wie hoch der Augeninnendruck ist. Das Glaukom sollte überwacht werden. Wenn der Zustand stabil ist und keine Progression vorliegt, handelt es sich nicht um eine Kontraindikation. Abhängig von Ihrem Nervenzustand und Ihrem Sichtfeld wird Ihr Arzt die beste Lösung empfehlen.


12.Kann ich meinen Dioptrienlaser entfernen, wenn ich einen Keratokonus habe?

Leider nein.


13. Warum machen wir die SMILE-Methode nicht mehr?

Früher haben wir die SMILE-Methode in der Klinik ausgeführt, sie hat jedoch einige Nachteile gegenüber den derzeit verwendeten Methoden.


14. Muss ich nach einer Laseroperation zu Hause eine Sonnenbrille tragen?

Tragen Sie eine Sonnenbrille, wenn Sie die Klinik verlassen bis Sie nach Hause kommen, nach der Operation. Danach müssen Sie im Haus keine Sonnenbrille mehr tragen, und es wäre gut, sie zu tragen, wenn Sie nach draußen gehen.


15. Kann ich eine Laserkorrektur durchführen lassen, wenn ich an Diabetes leide?

Vielleicht, wenn der Augenhintergrund nicht beschädigt ist.


16. Muss ich künstliche Wimpern zur Untersuchung und Operation entfernen?

Es ist für die Untersuchung nicht erforderlich, muss aber vor der Operation entfernt werden.


17. Wie lange nach der Operation sollte ich mich nicht schminken?

Vermeiden Sie 3 Wochen nach dem Eingriff Mascara und Eyeliner.


18. Kann ich einen Dioptrienlaser verwenden, wenn sich der Menstruationszyklus stabilisiert hat und ich immer noch stille?

Nein. Die Entfernung von Laserdioptrien während des Stillens wird nicht empfohlen.


19. Wie lange nach der Operation sollte ich rauchige und staubige Räume meiden?

Es wird empfohlen, rauchige Räume 2-3 Wochen nach der Operation zu vermeiden.


20. Kann die Entfernung von Laserdioptrien mehrmals durchgeführt werden?

Ja, das kann man machen. Bei einer sehr geringen Anzahl von Patienten (weniger als 1%) ist eine Rückkehr der Dioptrien möglich, und wenn die Bedingung dies zulässt, kann eine erneute Operation durchgeführt werden.


21. Was ist, wenn ich kein geeigneter Kandidat für die Entfernung von Laserdioptrien bin?

Wenn eine Person aufgrund bestimmter Indikationen (z. B. Dioptrien über -10 oder +6 und ± 6 Zylinder Astigmatismus, ungenügende Dicke oder strukturelle Veränderungen der Hornhaut ...) nicht für eine Laserkorrektur in Frage kommt, kann eine andere Art von Operation durchgeführt werden, bei der die Linse platziert wird Die Dioptrien wurden entfernt. Wenn eine Unschärfe der Augenlinse (Katarakt oder Katarakt) vorliegt und / oder die Person sowohl die Lese- als auch die Fernsichtverordnung entfernen möchte, besteht die Lösung darin, Mehrstärken- oder Weitsichtlinsen zu installieren.


22. Tut die Augenlaserkorrektur weh?

Vor dem Eingriff wird dem Patienten eine Anästhesie mit Tropfen verabreicht, sodass die Operation schmerzfrei ist.


23. Was ist, wenn ich während der Operation blinzele oder mein Auge bewege?

Der Augenlidhalter verhindert das Blinzeln der Augen während des Eingriffs. Da der Eingriff unter Tropfnarkose durchgeführt wird und nur wenige Minuten dauert, ist das Gefühl von Unbehagen minimal. Der Laser ist mit einem Mikro-Eye-Tracking-System ausgestattet, das in Millisekunden reagiert. Wenn sich der Patient bewegt, hört der Laser automatisch auf zu arbeiten. Der Laser ist so programmiert, dass er den Strahl an den richtigen Ort liefert.


24. Kann ich während der Operation geblendet werden?

Der Operation zur Entfernung von Laserdioptrien wird an der Oberfläche des Auges (an der Hornhaut) durchgeführt, und alle Sehzentren befinden sich im hinteren Augenbereich, sodass keine Möglichkeit besteht, dass der Laser Blindheit verursacht. Der Laser arbeitet nach dem Prinzip eines kalten Lichtstrahls, der weder das umliegende Gewebe schädigen noch tiefer als nötig in das Auge eindringen kann.


25. Ist die Augenlaserkorrektur dauerhaft?

Die Ergebnisse der Laserdioptrienentfernung sind in 98% der Fälle dauerhaft. Bei extrem hohen Dioptrien wurden in weniger als 2% der Fälle weitaus weniger Dioptrien als vor der Laserkorrektur gefunden. Selbst bei diesen Personen ist es mit der heutigen Technologie möglich, den Eingriff zu wiederholen, wenn sie ihn in den letzten 10 Jahren durchgeführt haben, ohne dass ein zusätzliches Risiko für die Augen besteht. Die Rückkehr des Diopters ist nicht das Ergebnis eines schlecht durchgeführten Verfahrens, sondern der persönlichen, genetischen und umweltbedingten Faktoren jedes einzelnen Auges (weiteres Wachstum des Diopters aufgrund genetischer Faktoren, unregelmäßiger Heilungsprozesse und langfristiger Nachbarschaftsarbeit).


26. Kann Astigmatismus (Zylinder) durch Augenlaserkorrektur entfernt werden?

Kann Laser bis zu ± 6 Zylinder Astigmatismus entfernt werden. Wenn eine Person auch Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit hat, wird sie im selben Schritt entfernt. Die Kosten des Verfahrens sind gleich, unabhängig davon, ob die Person sphärische Dioptrien oder Zylinder oder eine Kombination aus beiden hat.


27. Ich bin 65 Jahre alt und habe die Diagnose einer Grauer Star. Bin ich ein Kandidat für eine Laserdioptrienkorrektur?

Wenn ein Katarakt diagnostiziert wird, muss er chirurgisch entfernt werden. In diesem Fall handelt es sich nicht um eine Laserdioptrienentfernung, sondern um eine Katarakta operation mit Linsen implantation. Die Operation wird durchgeführt, indem Ihre natürliche, unscharfe Augenlinse vom Auge entfernt und durch eine klare Linse ersetzt wird. Die Dioptrie wird auch beim Auswechseln der Linse korrigiert. In unsere Clinic können Multifokallinsen angebracht werden, es eine gute Sicht auf alle Entfernungen ermöglichen, ohne dass eine Brille erforderlich ist.


28. Ich habe Dioptrien -13, wie können Sie mir helfen?

Für jeden mit einer Dioptrie größer als -10 oder +6 ist es möglich, Phakische Linsenin das Auge einzubauen. Phakische Linsen werden auf eine natürliche Augenlinse montiert und lösen das Problem mit Dioptrien vollständig. Es ist wichtig, eine gründliche augenärztliche Untersuchung mit allen Bildern durchzuführen, um festzustellen, welche Linse die beste Lösung wäre.


29. Können schwangere Frauen einer Laserdioptrienentfernung unterzogen werden?

Während der Schwangerschaft unterliegt der Körper der Frau, einschließlich ihrer Augen, vielen hormonellen Veränderungen. Dioptrienlaser-Entfernungsoperationen gelten als elektiv (Warteverfahren) und es wird empfohlen, dass sie nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit durchgeführt werden. Die optimale Planung für die Entfernung von Laserdioptrien bei Frauen, die eine Schwangerschaft planen, erfolgt 2-3 Monate vor der Schwangerschaft oder nach Stabilisierung des Menstruationszyklus nach der Entbindung.


30. Ist die Trockenheit des Auges nach dem Eingriff dauerhaft?

Nach einer Laseroperation tritt für mindestens 6 Wochen eine vermehrte Trockenheit des Auges auf. Anschließend sollten künstliche Tränen verwendet werden. Jüngsten Studien zufolge (durchgeführt mit den neuesten Lasertechnologien - eine durch einen Femtosekundenlaser erzeugte Klappe und die Entfernung von Dioptrien bei neuen schnellen Excimerlasern) war die vollständige Heilung des Auges nach 6 Monaten abgeschlossen und 99% der Patienten hatten keine Symptome. Etwas schwerwiegendere Symptome des trockenen Auges, die länger als 6 Wochen andauern können, treten ausschließlich bei Personen auf, die tagsüber über viele Stunden Kontaktlinsen (insbesondere weiche) getragen haben. Der Grund für das verlängerte trockene Auge bei solchen Personen ist die primäre Störung der Schleimhäute des Auges, die durch die Kontaktlinse verursacht wird. Beim Tragen von Kontaktlinsen (besonders weichen) liegt die Linse an der Schleimhaut des Auges an, wodurch die Zellen aufgrund normaler Augenbewegungen und Blinzeln ständig an der Linse reiben. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass Kontaktlinsenträger künstliche Tränen über die Linsen tropfen, um die Schädigung dieser Zellen und die Austrocknung der Augen zumindest teilweise zu mildern (und Linsen, um die Tränen zu absorbieren, um die Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten). Übermäßige Austrocknung des Auges ist der Hauptgrund dafür, dass Kontaktlinsen nicht mehr getragen werden. Alle Kontaktlinsenträger leiden nach 10 Jahren unter Symptomen eines trockenen Auges. Bei schweren Symptomen sollte vor der Laseroperation ein trockenes Auge behandelt werden.