Klinika Svjetlost

Vielen Dank. Ihr Antrag ist bei uns eingegangen. Wir werden Sie in kürze kontaktieren.

Melden Sie sich online zur Untersuchung an

PRIVOLA za obradu osobnih podataka u svrhu naručivanja:

Kontakte

Službenik za zaštitu osobnih podataka


voditelj@svjetlost.hr
Dienstleistungen
Das spezielle Krankenhaus für Oftalmologie “Svjetlost” ist die führende oftalmologische Einrichtung in der Region und bietet das komplette Angebot.

Untersuchung zur Feststellung des Strabismus

Die Untersuchung für Strabismus umfasst die gesamte Augenuntersuchung, die den Visus (Sehschärfe), die Bestimmung der Dioptrie am automatischen Computerrefraktometer, die Tonometrie (Messung des intraokularen Drucks IOT), die Prüfung des vorderen Augenabschnitts am Biomikroskop, sowie den Tränenfilm (Schirmer-Test) umfasst. Danach werden die Pupillen erweitert, damit der Sehnerv geprüft und die objektive Dioptrie, die Netzhaut, der Bereich des Sehzentrums, sowie die gesamte Augenzirkulation festgestellt wird.

Pregled strabizma 
Die Untersuchung, zwecks der Feststellung des Strabismus, umfasst auch die Feststellung des ortoptischen Statuses. Diese Untersuchung wird obligatorisch bei den Personen, die Strabismus haben, sowie bei den Kindern vorgenommen. Die Feststellung des ortoptischen Statuses dient zur Prüfung der Lage und der ordentlichen Beweglichkeit, sowie zur Prüfung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Augen. In diesem Teil weird die Art, sowie der Ausmaß des Strabismus festgestellt. Der Schielwinkel wird in den Prismen in den Prisma-Dioptrien (PD) gemessen. Es ist erforderlich, diesen Winkel in der Nähe, in der Ferne und in allen Sichtrichtungen zu messen.

Stereotestovi dječji 

DDanach wird die Beweglichkeit jedes einzelnen Auges (Duktionen), sowie das abgestimmte Bewegen von beiden Augen (Versionen und Vergentionen) festgestellt. Die nächste Stufe der Untersuchung ist die Feststellung der Binokularen Sehkraft (ordnungsgemäße Zusammenarbeit beider Augen, sowie die Gestaltung eines Stereo-Bildes - Test Bagolini, Test Titmus, Test Lang). 

Wenn dies erforderlich ist, wird auch der Doppelbild-Test vorgenommen. Es wird auch die Messung der Augenakkomodation (Anpassung für das Schauen aus der Nähe) durchgeführt. Im Falle, wenn die Operation des Strabismus erforderlich ist, wird dem Patienten mit Hilfe von Sonderformen der Gläser die Lage rund um die Augen nach der Operation simuliert. Wenn dies erforderlich ist, wird eine Sonderanpassung durchgeführt.